Vita

Mein Name ist Dana …

Vita

… und immer an meiner Seite ist Whisper.
Als Kind der Ostsee wurde ich 1975 im Sternzeiche Skorpion mit Aszendent Krebs geboren. Nach meinem BWl-Studium arbeitete ich einige Jahre im Controlling und habe Anfang dieses Jahrtausends entschieden, einen neuen hauptberuflichen Weg zu beschreiten.

♥ ♦ ♣ ♠

Seit ich 15 Jahre alt bin, beschäftige ich mich mit dem Kartenlegen. Mit Unterstützung der Karten ist es mir möglich, in eine mir unbekannte Welt zu schauen und Personen sowie Situationen zu beschreiben. Ausgebildet bin ich zusätzlich in den Bereichen Astrologie, Geistheilung, Tierkommunikation sowie Bachblütentherapie u.v.m.

Darüber hinaus habe ich ein Diplom in Angewandter Psychologie & Beratung und befinde mich in der Endphase eines Psychologiestudiums an der Humboldt-Universität zu Berlin.

In meiner ersten Buchreihe “Kartenlegen mit Skatkarten” habe ich mein Wissen über die Deutung der Skatkarten niedergeschrieben. Interessierte können in zwei Bändern in einem Eigenstudium das Kartenlegen mit den Skatkarten nach meiner Legeweise schrittweise erlernen und bei Bedarf anwenden. Nähere Informationen und die Kaufmöglichkeit der Bücher gibt es HIER.

Zu meiner Vita gehört auch, dass ich einige Jahre das Kartenlegen für Zuschauer im Fernsehen angeboten habe. Es war eine interessante Erfahrung für mich, die ich dafür nutzte, um Interessierten diesen spannenden Themenbereich näher zu bringen. Ziel war es, Ratsuchenden einen kurzen Einblick in meine Arbeitsweise zu gewähren und dadurch Hemmnisse abzubauen. Allen Zuschauern und Kunden danke ich für die Zeit, die ich nicht missen, aber auch nicht mehr fortsetzen möchte. Mein Fokus liegt in der persönlichen und privaten Beratung.

Anmerkung

Besonders wichtig ist mir, auf die Grenzen und Möglichkeiten des Kartenlegens einzugehen:

Die Deutung der Karten soll als Unterstützung zur Entscheidungsfindung im Leben des Ratsuchenden verstanden werden. Der freie Wille steht trotz aller Prognosen jederzeit im Vordergrund. Niemand ist das Opfer eines Schicksals oder einer Aussage der Skatkarten. Jedem Menschen obliegt die Entscheidung über sein Leben und die nächsten Handlungsschritte. Die Verantwortung für die Gestaltung seines Lebens ist stets bei dem Ratsuchenden zu finden. Das Kartenlegen unterstützt in schwierigen Lebensphasen, liefert Hintergrundinformationen und kann bei Hindernissen mögliche alternative Wege aufzeigen. Eine Verbesserung des Wohlbefindens, mehr Lebensfreude und Leichtigkeit bei der Überwindung von Herausforderungen sollen erreicht werden.

Das Kartenlegen ist nicht geeignet, um neugierige Fragen zum Leben anderer zu stellen oder andere Menschen für eigene Zwecke zu manipulieren.

Sollten noch mehr Fragen zu meiner Vita vorhanden sein, sprich mich gern an. Sofern es nicht zu intim oder privat wird, bin ich gern bereit, Persönliches von mir preiszugeben und Einblicke zu meinen Einstellungen sowie meinen Anischten zu gewähren.