Kartenlegen mit Skatkarten

Das Seminar Kartenlegen mit Skatkarten ist in drei Blöcke mit je 2 Tagen unterteilt. Meist sind es Wochenendtermine, in denen die Sprache der Skatkarten vermittelt wird. Die Bedeutungen der Einzelkarten, alle vorhandenen Kombinationen, verschiedene Legemethoden sowie die praktische Umsetzung des Kartenlegens werden erlernt.

Innerhalb eines Termines sind mehrere Pausen und Erholungsphasen eingeplant. Dadurch besteht die Möglichkeit, in einem angemessenen Tempo das neue Wissen aufnehmen zu können. Das Vorgehen legt den Grundstein, um die erhaltenen Informationen langfristig abrufen zu können.

kartenlegen mit skatkarten

Termine für das Seminar finden fortlaufend statt. Frage gern über das Kontaktformular nach, ob zu Deinem Wunschtermin noch ein Seminarplatz verfügbar ist.

Zwischen den einzelnen Blöcken sind freie Tage von individueller Länge vorgesehen. In der Zeit ist die Mitarbeit des Teilnehmers gefragt. Das bis dahin in der Präsenszeit Erlernte ist selbstständig zu wiederholen. Damit werden die Bedeutungen der Skatkarten gut und stabil im Gehirn eingeprägt.

Im nächsten Block bauen wir darauf auf. Weitere Wissensbausteine kommen hinzu, bis das gesamte Rüstzeug für das Kartenlegen mit Skatkarten weitergegeben wurde.

Im letzten Seminar werden zahlreiche Kartenbilder ausgelegt und gedeutet, damit sich die Sicherheit für das Kartenlegen entwickelt.

Seminarübersicht

Aufbau & Struktur des Seminars

1. Block

Erlernen der Grund- und Einzelbedeutungen aller Skatkarten. Schritt für Schritt wird jede Karte einzeln besprochen und die Grundenergie ausführlich geklärt.

2. Block

Vorstellung aller Kombinationen der Skatkarten sowie verschiedener Zusatzbereiche wie Zeitangaben, Wohnräume, esoterische Methoden oder Personenkarten.

3. Block

Intensiver Praxisteil. Anhand von realen Kartenbildern und Fragestellungen trainieren wir die Deutung und das Finden von Antworten in den Karten.

An allen Terminen werden offene Fragen beantwortet, individuelle Wünsche berücksichtigt und es können jederzeit eigene Kartenlegungen für das Training eingebracht werden.

Zwischen den einzelnen Terminen gibt es freiwillige Hausaufgaben, damit das Verständnis für die Karten gefördert wird. Eine Karte hat bis zu zehn Bedeutungen und die wollen vertieft werden.

Nach dem Lernen und einem intensiven Praxistraining mit realen Kartenbildern ist jeder Teilnehmer in der Lage, selbständig das Kartenlegen mit Skatkarten praktisch umzusetzen.

Seminarkosten

Die Kosten pro Block á 2 Tage betragen 333 Euro.
Der Seminarbetrag ist zu Beginn eines Blocks fällig.